SERENITY
Aufzugsschirme

  • Immer maßgeschneidert
  • Nahtlos integrierbar
  • Ultra-dünn
  • Modulares Design
  • Viele Konfigurationen
  • Unsichtbare Integration
  • Überraschend
  • Engaging content
  • Dynamische Kontent
Entdecken Sie SERENITY Built-In Digital Mirrors, eine innovative Lösung, die Aufzugserlebnisse transformiert. Unsere anpassbare Lösung integriert nahtlos Bildschirme mit Spiegeln oder Glasoberflächen und bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten. Das modulare, ultra-schlanke Design erfüllt verschiedene Anwendungsbedürfnisse. Ideal für stark frequentierte Orte wie Konferenzzentren, Einkaufszentren, Flughäfen, Bahnhöfe und Büros. Von informativen Ankündigungen bis hin zu unterhaltsamen Inhalten verbessert SERENITY das Kundenerlebnis mit unerwarteten Überraschungen.

Kreieren Sie Ihre maßgeschneiderte SERENITY

Eine SERENITY-Lösung wird speziell für Ihren Aufzug maßgeschneidert, sodass sie Ihre spezifischen Anforderungen erfüllt. Es ist wichtig, dass Sie die Möglichkeiten kennen und Ihre Vorlieben klar an uns kommunizieren.

Spiegelabmessungen

Teilen Sie uns die Abmessungen (Höhe und Breite) des gewünschten Spiegels zusammen mit den Abmessungen des Aufzugs mit. Die minimale Dicke, einschließlich des Spiegels, beträgt 40 mm.

Displaygröße und -orientierung

Bestimmen Sie die Größe und Ausrichtung des gewünschten Displays. Stellen Sie sicher, dass die Displaygröße immer kleiner als der Spiegel ist. Es ist auch möglich, mehrere Bildschirme hinter einem einzigen Spiegel zu platzieren.

Displayposition

Da der Spiegel normalerweise größer als das Display ist, haben Sie die Freiheit, die Position des Displays selbst zu bestimmen. Es muss nicht zentriert sein; geben Sie die Höhe und die Position relativ zur Mitte an.

Montage und Befestigung

Eine ordnungsgemäße Installation muss sicher und fest montiert sein und sollte nahtlos zur umgebenden Wandverkleidung passen. Dies erfordert eine sorgfältige Abstimmung mit der technischen Zeichnung des Aufzugs und wird daher immer in Absprache festgelegt.

Standort des Mediaplayers

Aufgrund der Größe platzieren wir den Mediaplayer bei einer SERENITY vorzugsweise an einem leicht zugänglichen Ort außerhalb der Konstruktion. Dies ermöglicht Ihnen den Zugang zum Mediaplayer, falls erforderlich, ohne die SERENITY zu demontieren. Mit einer maximalen Kabellänge von 10 Metern können Sie den idealen Standort selbst bestimmen.
Sobald diese Faktoren bestimmt und alle notwendigen Informationen bereitgestellt wurden, können wir die SERENITY für Sie entwickeln.

Laden Sie alle Informationen über SERENITY herunter

Integrierte Montage

Unsere Bildschirme benötigen keine VESA-Montagehalterung. Das Gehäuse ist so konstruiert, dass es direkt an der Aufzugswand montiert werden kann, wodurch eine schlanke Optik mit einer minimalen Tiefe von 40 mm gewährleistet wird. Dies optimiert den verfügbaren Platz im Aufzug.

Optionale IR-Sensoren

Die integrierten Bewegungssensoren machen den INVITE zu einer nachhaltigen Lösung. Die IR-Sensoren sorgen dafür, dass die Hintergrundbeleuchtung automatisch ausgeschaltet wird, wenn sich längere Zeit niemand in der Nähe des Bildschirms befindet. Dies führt zu effizientem Energieverbrauch und einer optimierten Lebensdauer des Panels. Darüber hinaus können diese Sensoren Inhalte aktivieren, wenn sich jemand dem Bildschirm nähert. Denken Sie dabei an das Wechseln zu einer anderen Vorlage oder das Verkleinern der Inhalte, was besonders für einen Spiegel relevant ist.

24V Gleichstrom

Die meisten SERENITY-Lösungen arbeiten mit 24V DC und können direkt an die 24V-Stromversorgung des Aufzugs oder an 230V über einen externen Power Adapter angeschlossen werden. Die Verwendung von 24V Niederspannung gewährleistet eine einfache und sichere Installation, die sowohl Zeit als auch Geld spart. Diese Niederspannungslösung verringert das Risiko von Stromunfällen und ermöglicht die Installation in einer Vielzahl von Aufzügen ohne umfangreiche elektrische Anpassungen. Darüber hinaus unterstützt die Verwendung von 24V DC die Kompatibilität mit bestehenden Aufzugsinfrastrukturen und fördert einen energieeffizienten Betrieb.

Power over Ethernet (PoE)

Für Bildschirmgrößen bis zu 27 Zoll kann die Stromversorgung über PoE erfolgen. PoE kombiniert Strom- und Datenverbindungen über ein einziges Kabel, was die Installation einfacher und kostengünstiger macht. Es bietet eine zuverlässige Stromversorgung und erhöhte Sicherheit durch die Verwendung von Niederspannungskabeln. Darüber hinaus vereinfacht PoE die Wartung und ermöglicht skalierbare Erweiterungen ohne komplexe Verkabelung. Dies macht PoE zu einer effizienten, sicheren und kostengünstigen Lösung für die Integration von Bildschirmen in Aufzügen, was die Zuverlässigkeit und Betriebseffizienz von kritischen Gebäudemanagementsystemen verbessert.

Take your message to a higher level

Wir helfen Ihnen gerne
bei der richtigen Wahl

Ich heiße*
Meine Organisation ist:*
Das ist meine E-mail*
Sie erreichen mich unter*
Ich suche*